Pornos vom Staat

Januar 12th, 2009 | Kategorien: Welt | Tags: ,

Da hab ich ja glatt weltpolitisch brisante Neuigkeiten verpasst!

Wenn es nach Larry Flint ginge, bekäme sein Porno Imperium in Anbetracht der Finanzkrise wohl auch was von dem großen Kuchen ab, der bisher eher für die Automobilindustrie gedacht war.

Bizarrerweise räumt er dabei ein, dass die Pornoindustrie nicht akut gefährdet ist. Es gehe im vielmehr um “das Bedürfnis einer Nation”. Ist klar … Vögeln gegen die Finanzkrise.

Klingt für mich irgendwie eher nach billiger PR. Und angesichts der Lage scheint mir das nicht unbedingt angebracht …

No comments yet.