Nochmal zu den Monitoren …

Januar 3rd, 2009 | Kategorien: Computer, Real Life | Tags: ,

Der erste wurde gerade eben schonmal ausgetauscht, Pixelfehler relativ mittig. Aber dank 14-Tage-Rückgaberecht und (sowieso meistens total kulanten) Media Markt Mitarbeitern alles kein Problem. “Defektes” Gerät rein in den Laden, raus aus dem Karton, neues Gerät rein in den Karton und ab nach Hause damit. Ich weiß schon weswegen ich manche Hardware eben doch bei den roten Buchstaben kaufe!

Und ansonsten? Bin ich immernoch sehr zufrieden. Hab jetzt mal die ersten “Tests” gemacht. Bei dem Geräten handelt es sich übrigens um Philips 220CW9FB/00.

  • Civilization IV (und auch Colonization) profitieren immens von der neuen Auflösung. GEIL!
  • UT 2004 wird soweit ich das sehe vollkommen schlierenfrei dargestellt. 2 ms Reaktionszeit sei Dank! Und es kommt überraschenderweise auch mit weiten Auflösungen klar.
  • Warcraft III kennt keine weiten Auflösungen. Spieler mit breiten Monitoren sollten dort nicht bevorteilt werden. Und keine der anderen Auflösungen lässt sich irgendwie ohne schwarze Balken an allen Rändern auf einem für 1680 x 1050 Monitor unterbringen. Aber das merk ich nicht mal, das Ding skaliert hervorragend! Mit den Nvidia Treibern sah das hingegen etwas matschig aus.

Damit wären dann schonmal alle für mich wichtigen Spiele abgedeckt. Die Dinger bleiben ;)

No comments yet.