Nichtinitialisierte Variablen

März 18th, 2008 | Kategorien: C++, Microsoft | Tags: ,

Nichtinitialisierte Variablen werden in Debugbuilds vom Visual Studio mit folgenden Standardwerten versehen:

0xCC is uninitialised stack (local variables).
0xCD is uninitialised heap (new).
0xDD is freed heap memory.
0xFD is put before and after a block, to check for overruns.

Es steckt also doch ein tieferer Sinn hinter den Werten … Gut, dass zu wissen.

No comments yet.