SDHC (SD 2.0)

Februar 3rd, 2008 | Kategorien: Computer | Tags: , , ,

Es gibt immer wieder Leute, die behaupten SD Karten jenseits der 2 Gigabyte würden nicht auf “älteren” Geräten funktionieren. Das stimmt so nicht! Wer also mit dem Gedanken spielt sein Handy, Mp3 Player oder auch Kamera aufzurüsten, darf gerne weiterlesen ;)

Das Problem ist, dass SD Karte nicht gleich SD Karte ist. Irgendwann 2006 kamen die ersten sogenannten SDHC (SD High Capacity) Karten auf den Markt. Diese Karten sind optisch und auch von der Größe her mit den “alten” SD Karten identisch, sind aber mit FAT32 formatiert. Folglich verweigern sie auf “alten” Geräten den Dienst. Wir müssten also von SD Karten und SDHC Karten sprechen.

Um nun aber das Chaos komplett zu machen, gibt es auch bei den alten SD Karten noch Unterschiede. Um genau zu sein gibt es dort die Normen 1.0 (bis 1 Gb Speicher) und 1.1 (bis 2 Gb Speicher). Geräte die nur den SD Norm 1.0 unterstützen kommen nicht zwangsläufig mit 1.1 klar und verursachen dort manchmal diverse Schreib- und Lesefehler. Der SD 1.0 Standard ist von 2001, wer ein so altes Gerät hat, kann sich das erweitern *vermutlich* abschminken.

Kommen wir nun zum Kernpunkt: Wie kommen wir an SD Karten mit mehr als 2 Gb Speicher für unsere alten Geräte? Wir begeben uns dafür ein wenig auf dünnes Eis, es gibt keinen offiziellen SD Standard, der Kapazitäten von mehr als 2 Gb vorsieht!

Aber es gibt eine Menge Hersteller, die  solche Karten trotzdem produzieren ;) Wer sich also eine SD Karte für seine älteren Geräte holt, sollte schlicht und ergreifend darauf achten, keine SDHC Karten zu kaufen. Ich hatte bisher mit keiner dieser “inoffiziellen” Karten ein Problem, würde sie aber trotzdem nach Möglichkeit erstmal ausprobieren. Also lieber einmal den Gang zum örtlichen Fachhändler machen und testen, statt irgendwo zu bestellen.

Bei meinem O² XDA hatte ich damit bisher keine Probleme ;)

No comments yet.