Rammstein ohne Till Lindemann?

Juli 19th, 2007 | Kategorien: Real Life | Tags:

Hilfe nein! Ich bin ja fast froh es nicht schon gestern gehört / gesehen zu haben, denn heute ist man sich nicht mehr ganz so sicher.

Sicher ist nur dass, ohne Till, Rammstein quasi gestorben wäre. Der Sänger ist nun mal die Quintessenz der Band, gerade bei der sehr markanten Stimme die Till einbringt. Und dann noch die Texte … Ne, mit einem “Austausch” würde man da definitiv nichts retten. Spannender wäre die Frage wie bzw wohin sich Till umorientieren würde.

Der Fall Nightwish hingegen liegt für mich ein wenig anders. Die “originale” Stimme von Tarja Turunen war mit Sicherheit nicht schlecht, aber deutlich austauschbarer. Opernstimmen halt … Ich für meinen Teil freue mich auf die kommenden Stücke und glaube sogar fast ein wenig daran, dass die Band noch zu den Wurzeln zurückfindet.

Soviele musikalische Gedanken heute Oo

No comments yet.