GX Quickstart – Testballon

Juli 19th, 2007 | Kategorien: .Net, C#, Quickstart | Tags:

Wer hier und da mal mit KDE unterwegs ist kennt wahrscheinlich das sehr praktische Programm Katapult. Dabei handelt es sich um eine vereinfachte und vor allem sehr schnelle Art und Weise andere Programme zu starten.

Der Quickstarter macht eigentlich das Gleiche, nur eben unter Windows. Das schaut dann so aus:

Verwaltung der Shortcuts

Das Interface zum Programmstart

Das sind die einzigen beiden relevanten Fenster, besonders gut ersichtlich: Ich tauge nichts als Grafiker. Dieses blaue Irgendwas, das den Hintergrund für die Benutzereingabe darstellen soll, ist eine png Datei, eigens von mir erstellt *g*.

Features:

  • Anlegen und Verwalten von eigenen Shortcuts
  • Shortcuts können Programme oder Internetseiten sein
  • Textvervollständigung bei der Benutzereingabe

Kurzanleitung:

  • Nach dem Start des Quickstarters werdet ihr im System Tray (links neben der Windowsuhr) einen kleinen Infoballon aufploppen sehen, der euch auf das Fehlen einer Konfiguration hinweist.
  • Um diese Konfiguration anzulegen klickt ihr einfach mit der linken Maustaste auf das Quickstart Icon.
  • Dort legt ihr einen Shortcut eurer Wahl an, der Name bezeichnet die Zeichenfolge, welche ihr dann später zum Starten des Programms eingeben müsst.
  • Nun solltet ihr die neuen Shortcuts noch abspeichern ;)
  • Drückt nun die Tasten Strg + Leer, dann ploppt das Eingabeinterface auf.
  • Gebt den Namen des vorhin gestarteten Programmes ein und drückt Enter.

Das ist noch keine finale Version, etwaige Bugs können sicherlich noch auftauchen. In einem solchen Fall würde ich mich über einen Hinweis freuen.

Download des Quickstarter
(!! ACHTUNG, diese Version ist nicht mehr aktuell, die jeweils aktuelleste Version findet sich unter marcus.gurxite.de/category/gurxite/quickstart)

No comments yet.