PHP ist was komisches …

August 2nd, 2006 | Kategorien: Programmierung | Tags:

Hmm, mein Fall wird das Ganze irgendwie nie werden, es kommt einem alles so … einfach vor. Ist ja irgendwo gut und schön, aber es hat Grenzen. Manchmal kommt es mir so vor als würde ich nie genau wissen was grade abläuft, mag ich nicht :P

Das fängt schon damit an das ich irgendwie keine Variablentypen angeben muss. $xyz reicht für alles, egal ob array oder primitive Variable. Erinnert mich ein bisschen an void* (um mal wieder ein bisschen C ins Spiel zu bringen).

Naja, da PHP sowieso keine Möglichkeiten zur wirklich Hardwarenahen Programmierung bietet ist das eh gegessen, guten Appetit =)

No comments yet.